Bernsteinzimmer-Suche - Teil 2

... für alles, was nicht in die anderen Bereiche passt.

Moderator: Marc

Beitragvon burion » Donnerstag 21. August 2008, 04:02

dann kriegt er wirklich sein eigenes Forum
Gute Idee. ;)

HerzlGrüße
Jürgen
Ehrenamtl. Denkmalpfleger SHK
Benutzeravatar
burion
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 383
Registriert: Freitag 26. Dezember 2003, 11:45
Wohnort: Wiesbaden + Eisenberg/Thür.

Beitragvon Silko » Donnerstag 21. August 2008, 04:51

Naja, jeder kann selber entscheiden, was er liest, und was nicht. Ansonsten.... ist es eine Bereicherung? Egal, behaltet nur immer schön die Quota im Auge, sonst wird es irgendwann brenzelig.
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2729
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Beitragvon kps » Sonntag 24. August 2008, 20:47

Hallo Hänßchen, anbei eine ebay Auktion zum Thema

Bernsteinzimmer - Diplomarbeit/Seminararbeit * Note 1*

Versteigere hier meine Seminararbeit/Diplomarbeit/Seminarfacharbeit
zum Thema " Das Bernsteinzimmer - Liegt das 8.Weltwunder in Thüringens Bergen."

Arbeit umfasst einen Geschichtlichen Abriss des Bersteinzimmers bis in die Gegenwart, inkl. Theorien zum Verbleib in Thüringen. Hierbei vordergründig ein Stollensystem nahe Berga/Elster " Schwalbe 5 ".
Ebenso werden bisherige Theorien wiederlegt und ebenso Biologisch/Geologisch der Bernstein beleuchtet...

Quelle:
ebay läuft am 31.08. aus
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5650
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Beitragvon kps » Montag 25. August 2008, 06:57

Anbei der Hinweis auf einen Artikel im Spiegel-Online zum Thema

BERNSTEINFISCHER IN LITAUEN
Im Rausch der Steine
Von Oliver Lück

Sekundenbruchteile entscheiden über Erfolg oder Misserfolg: Seit Jahrhunderten suchen die Menschen eines kleinen litauischen Dorfes im Meer nach Bernstein. Immer wieder müssen sie dafür die Wellen überlisten - als Lohn hoffen sie auf einmalige Schatzfunde....



Link zum Weiterlesen -> http://www.spiegel.de/reise/europa/0,15 ... 81,00.html

MfG
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5650
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Beitragvon kps » Mittwoch 17. Juni 2009, 06:59

Gesucht wird

Bild

Hat sich Hänschen aus dem Forum verabschiedet? Schade (O_O)

Anbei der Link zu einem Deutschneudorf-Update - Ein Jahr danach

siehe Beitrag 2 von gestern -> http://www.mdr.de/exakt/

Der Goldschatz von Deutschneudorf

MfG
kps
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5650
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Beitragvon kps » Mittwoch 17. Juni 2009, 07:06

Die Sprachlosigkeit im Filmbeitrag versteht man evtl. besser, wenn man dies hier vorher noch gelesen hat

-> http://www.sz-online.de/nachrichten/art ... id=2177385
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5650
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Beitragvon Volwo » Mittwoch 17. Juni 2009, 09:34

Mit schussischerer Weste, Pistole und einer guten Anhängerkupplung scheint der weg frei, es trennt ihn geologisch gesehen nur ein Blatt Papier vom Schatz.
Hat er die Stahlplatte denn wieder zurückgeschoben und vor allem wie, hat er genug Platz in seinem Kombi, um den Schatz abzutransportieren? Fragen über Fragen...
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6224
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Beitragvon TÜP » Mittwoch 17. Juni 2009, 14:17

Selten so gelacht!

Aber die Nachricht die im KPS-Ausschnitt drüber steht - mein Gott !!!

Kampa - Insolvenz. Mensch Volwo, wenn du irgendwas brauchst ruf mich an. xD
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3875
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Beitragvon kps » Mittwoch 17. Juni 2009, 15:38

TÜP hat geschrieben:Aber die Nachricht die im KPS-Ausschnitt drüber steht - mein Gott !!!

Kampa - Insolvenz. Mensch Volwo, wenn du irgendwas brauchst ruf mich an. xD


Jetzt hat ers []:-)
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5650
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: Bernsteinzimmer-Suche - Teil 2

Beitragvon PEKE » Montag 21. November 2011, 19:23

Neues oder auch Altes aus Deutschneudorf,
Bagger, Kompressorwagen und verbogenes Bohrgestänge liegen aus,
Loch ist ausgeräumt und am Boden ein 100mm Loch gebohrt.
Es wird doch wohl keine Plombe sein?
Die Technik kommt aus Schleswig, von Heide. Es sieht so aus, das noch
vor kurzem dort gebohrt wurde. Denn der große Bagger kostet Geld.
Anbei ein paar Bildchen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1033
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Bernsteinzimmer-Suche - Teil 2

Beitragvon bobo » Mittwoch 23. November 2011, 11:35

Selbst wenn man das ganze Areal umgraben würde, würde man trotzdem weiter suchen, auch wenn dort nix ist. [wer.der.]
MfG BOBO
bobo
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 759
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 16:01

Bernsteinzimmer

Beitragvon XS500 » Mittwoch 22. Mai 2013, 09:29

Hallo Allgemeinheit,

hier gibt es eine neue Idee zum Versteck des Bernsteinzimmers:

http://www.hna.de/nachrichten/politik/b ... 17514.html

Interesse zum graben?

XS500
XS500
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2009, 21:47
Wohnort: Kassel

Re: Bernsteinzimmer

Beitragvon PEKE » Mittwoch 22. Mai 2013, 17:26

Andlich weis ich, warum MD immer nach Dänemark fährt. -[nix]-
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1033
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Bernsteinzimmer

Beitragvon TÜP » Mittwoch 22. Mai 2013, 18:41

Das haben doch meine Freunde schon 1981 ausgebuddelt xD
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3875
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Bernsteinzimmer

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 23. Mai 2013, 06:04

PEKE hat geschrieben:Andlich weis ich, warum MD immer nach Dänemark fährt. -[nix]-


Pssst....ich bin dran (look-) todsichere Quelle :D
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Bernsteinzimmer-Suche - Teil 2

Beitragvon Volwo » Donnerstag 23. Mai 2013, 11:27

Thema verschoben.
Bitte beim Schreiben vorher schauen, ob das Thema nicht schon existiert. Das erleichtert die spätere Suche. Danke.
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6224
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Re: Bernsteinzimmer-Suche - Teil 2

Beitragvon betriebsdruck » Montag 2. Dezember 2013, 22:00

Ich weiss nicht genau wo jetzt über das Bernsteinzimmer diskutiert wird (gesucht habe ich), deshalb poste ich hier mal mit der Bitte um Verschiebung des Beitrags, wenn notwendig. (Evtl. Info/link zum neuen Thread)

https://www.insuedthueringen.de/regiona ... 67,2967466

Dieser Gurlitt könnte da wirklich was wissen...

Leider ist der Beitrag nur komplett für Premium Leser :-(
betriebsdruck
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 26. November 2013, 21:57

Re: Bernsteinzimmer-Suche - Teil 2

Beitragvon Volwo » Montag 2. Dezember 2013, 23:16

Verschieben macht so nicht wirklich Sinn, da, wie du korrekt bemerktest, nur für Premiumleser sichtbar.

Ausser, "dass das der Cousin behauptet" ist nichts zu lesen.

Wenn Du eine Zusammenfassung schreibst,
was der Gurlitt wissen könnte,
so dass sich daraus eine Forumsdiskussion entwickeln könnte,
dann verschiebe ich gerne.
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6224
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB