Internet

... für alles, was nicht in die anderen Bereiche passt.

Moderator: Marc

Internet

Beitragvon XS500 » Mittwoch 14. Dezember 2011, 10:10

Hai,

ich habe da mal eine Frage zu Internetprovidern.
Durch Zufall bin ich auf den Internetanbieter MultiMania gestossen. Ich kenne es noch von früher von meiner alten Firma, dass man einen kleinen Internetprovider hat und über dessen Server ins Internet geht. Somit hat man über ihn immer eine neue unbekannte IP-Adresse und auch immer eine gute aktuelle Firewall sowie einen Virenscanner. Kennt jemand die Firma MultiMania bzw. kennt jemand eine andere Firma mit gutem Ruf?

XS500
XS500
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2009, 21:47
Wohnort: Kassel

Re: Internet

Beitragvon Mercedes-Diesel » Mittwoch 14. Dezember 2011, 13:16

Kommt immer drauf an was man(n) machen will :D. Immer andere IP Adresse... legen eigentlich nur diejenigen Wert drauf, die sich am Rande der Legalität bewegen wollen :D Sei`s drum...bei kleineren Providern ist die Krux, dass es dort mehr Ausfälle gibt wie mein Hund Flöhe hat. Der Support bei diesen "Kleinunternehmen" ist (aus eigener Erfahrung) grottig. Bei größen Providern steht know how, flexibilität und ein rund um die Uhr Support zur Verfügung...das hat natürlich auch seinen Preis.
So hatte ich meine Webseite(nur mal als Beispiel) bei einem billig Hoster für schmales Geld. Tagelang offline, keinen Ansprechpartner erreicht und dann waren sie auf einmal Pleite. Dieses Spiel habe ich zweimal durch und mache ich nie wieder !Mache auch bloss nie etwas wo du Vorrauszahlungen o.ä. Leisten musst !! Die gehen in Insolvenz und deine Kohle ist futsch...das ist bei Stromanbietern genauso.

Ich lege sehr großen Wert auf ein reibungsloses Internet...vom 1 Jan. > 31. Dez. Deswegen werde ich auch morgen endlich !! an`s Hochgeschwindigkeitsnetz angeschlossen (16 tsd. DSL). Bisher hatte ich auf diesem kleinen "Kaff" nicht die Möglichkeit und der bisherige Anbieter mit bombatischer Leistung von 2000 er DSL hat uns hier für 39€ monatl. regelrecht abgekocht. Ausfälle (und nicht wenige) inklusive...während der Arbeitszeit ! Was meinst du wie ich mich freue, spätestens am Freitag, die Kündigung zu schreiben.

EDIT:
Zu der wechselnden IP....wir haben hier eine Funkverbindung und jeder Bürger-logischerweise-eine feste IP. Der Provider geht mit seiner eigenen raus. Aber !! hier besteht auch eine Rückverfolgbarkeit bis zu Deinem Rechner. Das ist mein Wissenstand. Eine feste IP muss jeder Rechner haben, ist so wie die Fahrgestellnummer von Deinem Auto. Ich vermute mal dass du auf die Abbofallen zielst, da ja immer Schreiben mit deiner IP Adresse kommen. Das wird so aber nicht funktionieren. Hier ist immer im Vorrausgang die Eingabe deiner Adressdaten maßgebend. Provider geben so keine IP Adressen / Anschrift des Users, raus...nur auf behördliche Anordung (richterlicher Beschluss) müssen sie dieses tun. Das Zauberwort heist Datenschutz.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Internet

Beitragvon Silko » Mittwoch 14. Dezember 2011, 21:56

XS500 hat geschrieben:Hai,Kennt jemand die Firma MultiMania bzw. kennt jemand eine andere Firma mit gutem Ruf?

Ich selbst bin bei 1&1. Diese Firma hat keinen guten Ruf, aber sie versorgt mich seit Jahren mit stabilem 16.000'er ADSL. Noch nie Probleme gehabt. Immer stabil. Keine Ausfälle. Dynamische IP. Alle 24 Stunden (Zwangstrennung) oder bei jeder Einwahl neu vergeben. Kann wirklich nicht klagen. Und das glücklicherweise noch zu dem aus der freenet-Übernahme stammenden günstigeren Tarif.
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2729
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Re: Internet

Beitragvon TÜP » Mittwoch 14. Dezember 2011, 22:05

1&1 ist gut - solange du nix ändern willst! Bei Umzug, Umstellungen oder gar Kündigung hast du nur Probleme. Und die nicht zu knapp. Hotline kannst du vergessen! Schriftlich kannst du vergessen! Und einen 1&1-Laden hab ich noch nicht gesehen, bei dem du deinen ganzen Frust dann abladen könntest.
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3875
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Internet

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 15. Dezember 2011, 08:02

Wohl war TÜP. Meine Schwiegermutter ist bei denen. Wenn du auf der Hotline anrufst...Gebührenpflichtige Nummer !! Der Zähler fängt an zu qualmen und du kriegst erst mal lang und deftig Musik in den Gehörgang gedudelt...auf Deine Kosten !
Wenn du dann jemanden an der Strippe hast...inkompitent hoch drei....frei nach gestern im Drogeriemarkt und heute bei 1&1 in der Hotline :D
Ich wundere mich immer wieder dass solche Geschäftsmodelle von Erfolg gekrönt sind...ich kann mir sowas nicht erlauben.

Was ich immer mit großen Bedenken sehe...hast du Leitungsprobleme schiebt man es auf die Telekom da ja die Netzte von den Providern nur angemietet sind. Ruft man dann bei der Telekom an...liegts am Provider. Kurzum, dann wird der schwarze Peter von links nach rechts geschoben:D Ich war schon immer beim rosa Riesen, zwar auch ab und an mal Probleme, aber unterm Strich immer gut gefahren :-top) So haben die mir jetzt den Gehsteig aufgebuddelt und extra für mich ein zweites Kabel für den Internet Provider gezogen...für nada !Ging zwar auch mit Vitamin B :D aber egal.
Ich bin ja mal gespannt...heute soll meine 16 tsd. Leitung geklemmt werden [pop] ...heute abend dann surfen bis der Onkel Doktor kommt xD ...muss man(n) ja dann mal Testen
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Internet

Beitragvon XS500 » Donnerstag 15. Dezember 2011, 08:37

Hai,

die Frage hatte nichts mit Legal oder Illegal zu tun. Ist Euch schon mal aufgefallen, dass man nach einem Besuch von facebook, Google oder WKW immer auf einer der nächsten Seiten oder bei einem zweiten Besuch etwas später gleich die richtigen möglichen Antworten oder Namen angeboten bekommt? Dies funktioniert meist über die IP-Adresse oder sogar über die MAC-Adresse (eindeutige Adresse der Netzwerkkarte oder des Modems weltweit) des Rechners. Diese Infos werden alle abgefragt und gespeichert.
Nun kann man sagen, was soll es. Die können mit den Daten ja doch nichts anfangen.
Das ist richtig. im Moment jedenfalls. Aber kommt es mal richtig dumm und man ist zu Besuch in USA könnte man hier auch zu seinen Gewohnheiten gefragt oder der Kredit nicht genemigt werden, weil man irgentwo mal falsch im Internet gesucht hat.
Abgesehen davon möchte ich eigentlich wissen, wer welche Daten über mnich hat. Ist halt meine persönliche Meinung.
Nun gut, ich bin auch beim rosa Riesen. Ich möchte einfach nur noch eine Instanz dazwischen schalten. Dies hat sich bei meiner alten Firma als sehr positiv herausgestellt. Ich habe ja auch eine Firma hierfür aber ich wollte diese einfach mal mit anderen vergeleichen.

XS500
XS500
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2009, 21:47
Wohnort: Kassel

Re: Internet

Beitragvon Varga » Donnerstag 15. Dezember 2011, 09:18

@ XS500

Schau mal hier: http://meineipadresse.de/html/anonym_surfen_2.php , oder mit "Anonym surven" googeln.

Grus
Varga
Am Computer arbeiten ist wie Ubootfahren; öffnet man ein Fenster, gibt es Probleme.
Benutzeravatar
Varga
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 342
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2003, 16:25
Wohnort: In der Nähe von Zürich

Re: Internet

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 15. Dezember 2011, 10:12

Geht mir aber bitte jetzt nicht weiter und tiefer mit Links in den Bereich. Das artet dann womöglich in den nicht legalen downloads mit Tipps und Kniffen "wie mache ich es" aus...DAS IST HIER NICHT GEWÜNSCHT und dann musste ich aktiv werden.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Internet

Beitragvon Varga » Donnerstag 15. Dezember 2011, 10:28

Mercedes-Diesel hat geschrieben:Geht mir aber bitte jetzt nicht weiter und tiefer mit Links in den Bereich. Das artet dann womöglich in den nicht legalen downloads mit Tipps und Kniffen "wie mache ich es" aus...DAS IST HIER NICHT GEWÜNSCHT und dann musste ich aktiv werden.

Andreas, keine Panik! Solche Tools findest du in jeder PC-Zeitschrift die man auch in D kaufen kann. Selbst die Fa. Microschrott hat solche "on Board".
Es scheint mir, dass auch du an einer leichten Vorschriftenvergiftung des deutschen Beamtenstaates leidest. [T:-I]

Gruss
Varga
Am Computer arbeiten ist wie Ubootfahren; öffnet man ein Fenster, gibt es Probleme.
Benutzeravatar
Varga
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 342
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2003, 16:25
Wohnort: In der Nähe von Zürich

Re: Internet

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 15. Dezember 2011, 11:43

Varga hat geschrieben:Es scheint mir, dass auch du an einer leichten Vorschriftenvergiftung des deutschen Beamtenstaates leidest. [T:-I]

Gruss
Varga


:D keine Sorge...das war nicht auf Dich, sondern vielmehr auf die mittlesende Allgemeinheit gezielt.

...das sind übrigens die ersten Zeilen mit 16000 DSL :-top)

Liebe Grüße
Andreas
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Internet

Beitragvon Silko » Donnerstag 15. Dezember 2011, 12:29

Alles eine Frage der subjektiven Wahrnehmung, TÜP. Ich kann es nachempfinden, wenn man da Stress bekommt, das ist ärgerlich. Bei nem anderen Kunden kann es auch völlig anders aussehen. Meine Erfahrung! Ich hab seit jahren keinen festen Telefonanschluss mehr, ich VoIP'e also immer da, wo gerade Internet verfügbar ist. Und das Schuld-hin-und-her-Geschiebe, das gibt es überall. Teledoof, Arcor, Freenet seinerzeit, das machen alle! Sich gegenseitig die Schuld zuschieben. Der Kunde ist dann der Dumme! Aber da muss man sich darauf einrichten und entsprechend anpassen. Kost nix.
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2729
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Re: Internet

Beitragvon XS500 » Donnerstag 15. Dezember 2011, 12:30

Hallo Varga,

danke für den Link. Werde ich mir mal in Ruhe zu Gemüte führen.

@Andreas: Was ist an solch einem Link so schlimm, dass Du gleich die großen Kanonen auffährst? Für mich war es legitim einfach mal bekannte Leute zu fragen. Es könnte ja noch mehrere interessieren. Jeder von uns ist doch im Internet. Aber ich werde jetzt nichts mehr fragen.

XS500
XS500
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2009, 21:47
Wohnort: Kassel

Re: Internet

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 15. Dezember 2011, 13:31

XS500 hat geschrieben:@Andreas: Was ist an solch einem Link so schlimm, dass Du gleich die großen Kanonen auffährst? Für mich war es legitim einfach mal bekannte Leute zu fragen. Es könnte ja noch mehrere interessieren. Jeder von uns ist doch im Internet. Aber ich werde jetzt nichts mehr fragen.
XS500


Nu aber...jetz bleib locker. Das sind keine großen Kanonen. Ich wollte damit nur im Vorfeld vermeiden, dass hier solche sachen wie z.b. illegale Musikdownloads, Videos ect.p.p. aufgeriffen werden ( wechselnde IP und anonym im Netz ) irgend jemand dazu noch eine Schritt für Schritt Anleitung postet. Dass Ihr beide nicht in die Richtung gedacht habt ist mir schon klar...wir sind aber hier nicht allein :-top) ...therefore no risk :D

Guckt mal...gaaanz Stolz ich bin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Internet

Beitragvon XS500 » Donnerstag 15. Dezember 2011, 15:28

Dann halt Dich fest. Ich denk da an "Tron".

XS500
XS500
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2009, 21:47
Wohnort: Kassel

Re: Internet

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 15. Dezember 2011, 17:57

XS500 hat geschrieben:Dann halt Dich fest. Ich denk da an "Tron".XS500


-()- versteh ich nicht. Helf mir mal...ich bin über 50 :D da gehts manchmal nicht mehr so fix :-D
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Internet

Beitragvon baisik » Donnerstag 15. Dezember 2011, 18:08

@ MD, statische IP Adressen sind nur für Firmen interessant, wechselde IP sind sicherer für Angriffe aus dem Netz. Es Informieren dann schreiben!!! Wechselde IP´s haben aber überhaupt nichts mit illegalen Sachen zu tun.
Zwecks Internet Provider kann ich Unity Media empfehlen 32000 oder 64000.
Benutzeravatar
baisik
Jonastal-Anfänger
 
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 17. April 2011, 08:57
Wohnort: Geldern

Re: Internet

Beitragvon Volwo » Donnerstag 15. Dezember 2011, 18:09

Mercedes-Diesel hat geschrieben:
XS500 hat geschrieben:Dann halt Dich fest. Ich denk da an "Tron".XS500


-()- versteh ich nicht. Helf mir mal...ich bin über 50 :D da gehts manchmal nicht mehr so fix :-D


zu Trons Zeiten warst Du süße 20 :D

http://www.youtube.com/watch?v=3efV2wqEjEY
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6224
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Re: Internet

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 15. Dezember 2011, 19:00

.....*hüstl* da sah ich so aus..süß liegt im Auge des betrachters....WEHE einer lacht :D

Danke Volwo, jetzt hats geklingelt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Internet

Beitragvon XS500 » Freitag 16. Dezember 2011, 08:29

Hallo Andreas,

warst Du zu der Zeit auch in Kassel unterwegs? Das Gesicht kommt mir leicht bekannt vor. Oder ist es einfach der Bart? Zu der Zeit hatte ja fast jeder so was (jedenfalls in meiner Clique).

Bei Tron ging es um einen Coputerfreak der über einen Scanner in ein Computernetzwerk gesogen wurde. Hier geht es auch um Datengeschwindigkeit.

XS500

P.s. Ich habe niiiiiiicht gela ......
XS500
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2009, 21:47
Wohnort: Kassel

Re: Internet

Beitragvon Mercedes-Diesel » Freitag 16. Dezember 2011, 09:19

:D Ja, mit tron dämmert es. War auch die Zeit als der Film "Wargames" lief. Commodore Computer waren da auch gerade so im kommen. Mich in kassel gesehen ?...gut möglich wenn du auf der Meile unterwegs warst. Ich war DJ..zuerst im Club am Friedrichsplatz, dann daneben im Drugstore...und dann in der Creme de`la Creme Großraum Disko...ODEON mit der ersten Laseranlage Hessens. War die geilste Zeit meines Lebens :D ...so manches "Mädel" wird sich an mich Erinnern [T:-I] :D Cowboy Stiefel, sau enge weiße Jeans, schwarzes Hemd und Goldkette... John Travolta ließ grüßen...heim ging`s wenn`s draußen hell wurde ....ja ja, lang ist es her und man(n) ist verdammt ruhiger geworden.

Ihr Computer Kid`s da draußen, die nur vor dem Schirm hängen und nicht vor die Tür kommt....ihr wisst gar nicht was ihr so verpasst.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel


Zurück zu Sonstiges

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB