Elektroinstallation Reparaturwerkstatt

Bereich für Diskussionen und zur Identifizierung von Fundamenten, Bodenfunden etc. im Jonastal und Umgebung

Moderatoren: Mercedes-Diesel, Marc

Beitragvon kps » Dienstag 7. Februar 2006, 21:36

Anbei gereinigte Funde aus dem Bereich Reparaturwerkstatt

Bild 1 & 2 = Deckel eines Motorschalters bzw. Hauptschalters 16 A bei
380 Volt

Bild 3 & 4 = 3 Phasen Hauptschalter - Hersteller Ferdinand Walther Grimma (siehe Symbol Mitte rechts), später Walther Werke nach dem Krieg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5902
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Beitragvon kps » Dienstag 7. Februar 2006, 21:40

weitere gereinigte Funde aus dem Bereich Reparaturwerkstatt

Foto 5 & 6 = Sicherung von der Firma S/H oder S/S

Foto 7 = Zugwechselschalter der Firma Elektrometall - gehörte zum Barackenstandard (RAD-Bauvorschriften)

alle heute vorgestellten Funde und Einschätzungen von isegrim - Danke dafür.

MfG
kps
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5902
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel


Zurück zu Fundbüro

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB