Bernburg - neues Löchlein im Boden

Bereich für Diskussionen über geologische und bergbautechnische Dinge

Moderator: Under

Bernburg - neues Löchlein im Boden

Beitragvon kps » Donnerstag 1. April 2010, 20:30

Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5931
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Löchlein

Beitragvon kawumm » Freitag 2. April 2010, 11:53

Hallo kps.

Tja Witterung, Mülldeponie, nur 40m unter der Oberfläche und Salz; es musste ja so kommen. So was wird immer wieder mal passieren, vor allem dort, wo die Erde unterwühlt wurde.

Ein recht schönes Osterfest wünsche ich Dir.
kawumm
Ich habe einen Plan! Dazu brauchen wir... .
Benutzeravatar
kawumm
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 157
Registriert: Mittwoch 2. Dezember 2009, 13:31
Wohnort: Zwickau

Re: Löchlein

Beitragvon kps » Freitag 2. April 2010, 16:36

kawumm hat geschrieben:Ein recht schönes Osterfest wünsche ich Dir.
kawumm


Dito [-<5>-]

Die Bilder vom Loch sind erschreckend. Dort ist zum Glück noch nicht direkt bebautes Gebiet und Niemand kam zu schaden. Die Ursachen für die Erfälle sind teilweise recht unterschiedlich.

Klein-Lkw stürzt in Erdloch
Am 07.03.10 verkündeten Meldungen:
In Nordhausen ist ein Klein-Lkw auf einem Privatgelände bei Schneeräumarbeiten in ein Erdloch gestürzt. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Das vier bis sechs Quadratmeter große Loch hatte sich am Samstag plötzlich aufgetan. Das Fahrzeug verschwand fast vollständig darin. Die Ursache für den Erdfall wird von Experten der Bergbaubehörde untersucht.

Klein-Lkw - Klein-Lkw stürzt in Erdloch
© ddp.de
In der Vergangenheit hatte es in Nordhausen nach Angaben der Polizei immer wieder derartige Vorfälle gegeben. Ursache könnte sein, dass es dort durch frühere Bergbauaktivitäten Hohlräume gibt.

Nordhausen (ddp-lth)

Quelle: http://www.ad-hoc-news.de/klein-lkw-kle ... n/21109101[/quote]
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5931
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel


Zurück zu Bergbau und Geologie

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB