Böhlersloch

Flora und Fauna, Erdgeschichtliches zum Jonastal und Umgebung

Moderator: Under

Update Böhlersloch

Beitragvon Volwo » Sonntag 3. April 2011, 17:38

Update Böhlersloch - Bilder von gestern

war ´ne spontane Idee mal hochzugehen, aber hatte keine Lampe dabei, deswegen genau wie Daggi nur bis zur ersten Kurve fotografiert. Dahinter wars zu dunkel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6236
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Re: Böhlersloch

Beitragvon Silko » Montag 4. April 2011, 06:14

Schöne HDR-Aufbereitung, oder!? Feine Bilder. In der Höhle dürfte es (temperaturmäßig) verhältnismäßig angenehm gewesen sein, im Gegensatz zum übrigen "Außenbereich" :D
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2730
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Re: Böhlersloch

Beitragvon Marc » Montag 4. April 2011, 19:31

das stimmt sehr schöne Bilder !!
volwo ,das nächte mal sagste bescheid wenn du im tal unterwegs bist !?
hät ich das gewusst hät ich mich an deine fersen gehängt -()- war nämlich den Sonntag allein im Tal unterwegs .

lg marc
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Re: Böhlersloch

Beitragvon Volwo » Montag 4. April 2011, 19:34

ich hab´doch am Samstag noch gefragt...Am Sonntag waren wir noch im Kienberg und im Mühlenmuseum. Na, das nächste mal kommste mit.
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6236
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Vorherige

Zurück zu Natur und Umwelt

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB