UT Verlagerung "Schneehase"

Arogonit, Malachit, Dora, Riese, Obersalzberg, Asse, Georgenthal, Luisenthal, Rothenstein, Benshausen, B3 a und b, Gisela, Taler, Erfurt, Neusollstedt usw.

Moderator: Mercedes-Diesel

UT Verlagerung "Schneehase"

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 30. Oktober 2012, 08:49

Am vergangenen Wochenende hatten wir die Möglichkeit eine Stollenanlage bei Kamsdorf zu besichtigen. Die Gesamtstollenlänge beträgt knapp 200km.

Zum Ende des Zweiten Weltkrieges sollten in einem großräumigen unterirdischen Bereich des riesigen Systems Triebwerke des Typs JUMO-004 für die REIMAHG bei Kahla produziert werden. Als Einbauten findet man einen relativ geraden betonierten Fussboden sowie einige betonierte Durch- / Übergänge.

Anbei einige Bilder....von Laura erstellt :-top)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: UT Verlagerung "Schneehase"

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 30. Oktober 2012, 08:50

Dazu gibt es auch ein Video was ihr hier findet http://www.youtube.com/watch?v=Gn1kxRr5 ... e=youtu.be
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: UT Verlagerung "Schneehase"

Beitragvon XS500 » Dienstag 30. Oktober 2012, 12:21

Hai,

Cool. Wäre ich gern dabei gewesen. Schöne Bilder und ein gutes Video. Gibt es zu Schneehase weitere Infos? Pläne usw.

XS500
XS500
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2009, 21:47
Wohnort: Kassel

Re: UT Verlagerung "Schneehase"

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 30. Oktober 2012, 16:17

Schau mal hier untertage-übertage.de da auf U Verlagerungen > Schneehase
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: UT Verlagerung "Schneehase"

Beitragvon omegateam » Dienstag 30. Oktober 2012, 21:25

Dank für die Bilder, habe mich gefreut, war vor langer Zeit auch mal unsere Spielwiese.
Hervorragendes Bild von der kleinen Hufeisennase!!
Glück Auf
omegateam
omegateam
Jonastal-Interessierter
 
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2003, 21:34
Wohnort: Naumburg SA

Re: UT Verlagerung "Schneehase"

Beitragvon Luchs » Freitag 2. November 2012, 00:25

Schöne Bilder. Seid ihr ausschließlich im und der unmittelbaren Umgebung Besucherbergwerk (Schneehase) gewesen oder habt ihr eine große Tour durchs Revier gemacht (Altbergbaubereiche, "Badewanne", Entwässerungsstollen etc.)?
Benutzeravatar
Luchs
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 579
Registriert: Freitag 25. April 2008, 18:58
Wohnort: Gotha

Re: UT Verlagerung "Schneehase"

Beitragvon PEKE » Freitag 2. November 2012, 07:04

die Tour war auf 3,5h begrenzt, aber Affengeil, wir waren auf der Besucherstrecke und auch im Altbergbau
bis 45 unterwegs. nochmals vielen Dank an Marcus-ohne sein zutun wäre es nicht möglich gewesen
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1170
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: UT Verlagerung "Schneehase"

Beitragvon Watten » Freitag 2. November 2012, 14:53

Super MB,

ist das Normalspur im Stollen?
Gruß Watten

...un wo nix is, na ja, da werden wir so lange suchen, bis wir etwas finden!
Watten
Jonastal-Interessierter
 
Beiträge: 98
Registriert: Donnerstag 28. Juni 2007, 09:31

Re: UT Verlagerung "Schneehase"

Beitragvon PEKE » Freitag 2. November 2012, 17:39

600mm im Betonierten Teil, und die kleinen Grubenhunte auf 400mm
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1170
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: UT Verlagerung "Schneehase"

Beitragvon Kahlscher » Montag 5. November 2012, 08:40

Ja war mal wieder eine interessante Tour und schön euch mal kennen gelernt zu haben. Der Wintereinbruch war auch mal ein Erlebnis ;)

Zu den anderen Fragen: Wir waren nur im ehem. REIMAHG Teil zwischen Ersatzschacht IV und Ernstschacht, da ja hier vordergründiges Interesse bestand. Ein Dank sollte auch an den Bergbauverein Kamsdorf gehen, der mit uns schon seit längerer Zeit unkompliziert zusammen arbeitet. Die Geschichte des Zweigwerkes "E" der REIMAHG, oder eben auch Deckname "Schneehase" ist gut aufgearbeitet und in mehreren Publikationen erschienen. Neben "Düsenjäger über dem Walpersberg" und "Geheimnisvolles Thüringen" kann ich vor allem die Reihe der Rudolstädter Heimathefte empfehlen, in denen es eine Reihe zu dem Thema von Rolf Weggesser gab.

@Peter: Markus ! ;)
Grüße vom Walpersberg,
GF Walpersberg e.V.
Markus
Kahlscher
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 208
Registriert: Sonntag 7. November 2004, 20:50
Wohnort: am Walpersberg

Re: UT Verlagerung "Schneehase"

Beitragvon PEKE » Montag 5. November 2012, 19:27

Asche auf mein Haupt, Markus. War aber trotzdem Super.
Aber beim gemeinsamen Bild, wer glänzte, Markus
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1170
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: UT Verlagerung "Schneehase"

Beitragvon Mercedes-Diesel » Sonntag 25. November 2012, 08:01

Freue mich jedenfalls schon auf unsere nächste gemeinsame Befahrung [pop]
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel


Zurück zu Sonstige Untertage-Anlagen

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB