Seite 1 von 1

Jüterbog / Jüterbog II

BeitragVerfasst: Sonntag 26. Januar 2014, 20:23
von sträuchertänzer
Abend zusammen,

Hab heute einen harten Tag bei knall harten Temperaturen hinter mir.
Es ging los mit Jüterbog II wo wir uns die restaurierten Gebäude anschauten und ich sah etwas, ich konnte es kaum glauben das dass noch so hängt.
Dann sind wir direkt nach Jüterbog zur St. Barbara Halle, wo wir durch den Kontakt eines Freundes eine private Führung bekamen.
Wer sich für Fahrzeuge interessiert sollte auf jeden Fall mal hin, Deutschlands größte Granatwerfer Sammlung, Waffen und vieles mehr. ECHT SPANNEND
Danach gings mit unseren " Führer" :-D auf den TÜP.
Knackig kalt im Gelände gewesen, Füllhallen angeschaut und erstmal etwas mit der Gegend vertraut gemacht.
Riesen Gelände,
So gegen Nachmittag sind wir dann zum Fort Zinna rüber gefahren und haben uns die Kasernen, Speiseräume, Sturmbahn, Theater und vieles mehr angeschaut.
Bin vollkommen fertig auf dem Apfel. Die Kälte trug schön dazu bei.
Stark fand ich noch, was ich im Munitionslager im Mauerwerk fand.


Meine Frage, wurde von den Russen alles an Munition immer nur versenkt im Teich oder der Mauer statt zu zerstören?

Re: Jüterbog / Jüterbog II

BeitragVerfasst: Sonntag 26. Januar 2014, 20:24
von sträuchertänzer
Erfinder durch und durch, das spart Kies und Sand

Re: Jüterbog / Jüterbog II

BeitragVerfasst: Sonntag 26. Januar 2014, 21:16
von PEKE
Da siehste mal, man lernt nie aus. Immer schon meine Rede gewesen.
Christian, haste noch mehr Bilder und ev. Luftbild mit GE einzeichnungen?

Re: Jüterbog / Jüterbog II

BeitragVerfasst: Montag 27. Januar 2014, 16:39
von sträuchertänzer
Ja, Bilder hab ich natürlich gemacht.
Karte muss ich anlegen, sollte kein Problem sein.
Am besten war die Sturmbahn, und die Gefangenen Räume.
Ich bin froh das ich zu der Zeit nicht dort war.

Achso nicht Fort Zinna sondern Forst Zinna.

Re: Jüterbog / Jüterbog II

BeitragVerfasst: Montag 27. Januar 2014, 18:52
von sträuchertänzer
kurzer Einblick