Junker EF 126 im Jonastal

Bereich für alle Diskussionen rund um das Jonastal bzw. die relevanten Brennpunkte

Moderator: Under

Junker EF 126 im Jonastal

Beitragvon Varga » Donnerstag 22. April 2021, 14:48

Hallo,

Christel Focken hat im Jonastal mit dem Georadar, eine Junker EF 126 gefunden.
Komisch, gebaut wurde es erst vom Oktober 1945 – Juni 1946.
Dazu soll es auch ein Tunnel vom Jonastal nach Polte 2 geben, das mit der Eisenbahn befahrbar war. Darüber wird sie in ihrem nächsten Buch schreiben.

Sieht und hört selbst. Mir kräuseln sich die Nackenhaare.

https://youtu.be/dCKIDzJYMVI

Gruss
Varga
Am Computer arbeiten ist wie Ubootfahren; öffnet man ein Fenster, gibt es Probleme.
Benutzeravatar
Varga
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 412
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2003, 16:25
Wohnort: In der Nähe von Zürich

Re: Junker EF 126 im Jonastal

Beitragvon PEKE » Freitag 23. April 2021, 06:21

Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1184
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Junker EF 126 im Jonastal

Beitragvon solo40 » Samstag 24. April 2021, 13:58

Die Christel ist immer für eine Überraschung gut.
Was man nicht alles so findet im Jonastal. [wer.der.]
solo40
Jonastal-Anfänger
 
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 07:23
Wohnort: Im Wald

Re: Junker EF 126 im Jonastal

Beitragvon Varga » Dienstag 4. Mai 2021, 19:05

Guckt mal bei YouTube. Sie hat noch mehr Videos über de AWO-Bereich eingestellt. Fantasie hat sie ja.

Gruss
Varga
Am Computer arbeiten ist wie Ubootfahren; öffnet man ein Fenster, gibt es Probleme.
Benutzeravatar
Varga
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 412
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2003, 16:25
Wohnort: In der Nähe von Zürich

Re: Junker EF 126 im Jonastal

Beitragvon Augustiner » Mittwoch 5. Mai 2021, 14:26

Ich möchte ja niemanden zu nahe treten, aber möglicherweise hätte sie mehr Erfolg als Hexe in Hänsel+Gretel, Schneewittchen, Rapunzel................man spart sich die Maske.
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 2163
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Junker EF 126 im Jonastal

Beitragvon manganer » Donnerstag 6. Mai 2021, 11:39

Das war jetzt aber ziemlich geschmacklos und Themenfremd...
Das größte Rätsel hat manchmal die einfachste Lösung.....
Benutzeravatar
manganer
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 287
Registriert: Mittwoch 2. September 2009, 08:42
Wohnort: Erfurt/Ilmenau

Re: Junker EF 126 im Jonastal

Beitragvon Varga » Donnerstag 6. Mai 2021, 12:21

manganer hat geschrieben:Das war jetzt aber ziemlich geschmacklos und Themenfremd...

….. aber auf den „Punkt gebracht“.

Gruss
Varga
Am Computer arbeiten ist wie Ubootfahren; öffnet man ein Fenster, gibt es Probleme.
Benutzeravatar
Varga
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 412
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2003, 16:25
Wohnort: In der Nähe von Zürich

Re: Junker EF 126 im Jonastal

Beitragvon deradel » Donnerstag 6. Mai 2021, 20:02

Und dann sagt sie allen ernstes "Sie hätte in kürzester Zeit mehr gefunden als andere (wir) in 40 Jahren". Da ist bei mir dann Schluss mit Lustig gewesen!

Wo sind ihre ganzen imaginären Funde?!
deradel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 373
Registriert: Mittwoch 10. Juni 2009, 17:47

Re: Junker EF 126 im Jonastal

Beitragvon solo40 » Donnerstag 6. Mai 2021, 20:17

@deradel, bist Du eifersüchtig? :D
solo40
Jonastal-Anfänger
 
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 07:23
Wohnort: Im Wald

Re: Junker EF 126 im Jonastal

Beitragvon deradel » Donnerstag 6. Mai 2021, 20:41

Eifersüchtig auf was denn bitte? Nur schaden solche Leute der ernsthaften Forschung mit ihren "Gedankengängen".

Frag ma Augustiner was der zu Frau F. ihrer Fähigkeit sagt Luftbilder zu lesen.

Im Prinzip will sie mit Nazi Science-Fiction Kram Geld machen. Da wird auf Häftlingsschicksale gekackt auf gut Deutsch. Wer das toll findet ist auch nicht viel besser.
deradel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 373
Registriert: Mittwoch 10. Juni 2009, 17:47

Re: Junker EF 126 im Jonastal

Beitragvon solo40 » Donnerstag 6. Mai 2021, 20:56

Du wurdest ja in einem Beitrag von Ihr erwähnt und der zweite war ja Dir gewidmet. Ist aber keine gute Werbung gewesen. Ich kenne Dich nicht aber kann mir nun gut vorstellen wie Du an manche Sachen ran gehst.
Mit was verdienst Du Dein Geld, bestimmt nich mit regulärer Arbeit. xD
solo40
Jonastal-Anfänger
 
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 07:23
Wohnort: Im Wald

Re: Junker EF 126 im Jonastal

Beitragvon deradel » Donnerstag 6. Mai 2021, 21:14

Du bist vermutlich so ein Aluhut Träger der beim denken nicht viel Leistung erzielt!
deradel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 373
Registriert: Mittwoch 10. Juni 2009, 17:47

Re: Junker EF 126 im Jonastal

Beitragvon PEKE » Freitag 7. Mai 2021, 05:07

Bitte beim Thema bleiben !
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1184
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08


Zurück zu Jonastal - Gibt es noch ein Geheimnis?

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Design by GB