Rote Hütte 2 und ist da noch was?

Moderator: Panzermann

Rote Hütte 2 und ist da noch was?

Beitragvon Dachs » Montag 15. Februar 2010, 15:11

Hallo liebe Gemeinde!

Nach dem nun langsam wieder leichte Frühlingsgefühle sich andeuten kommt anscheinend auch langsam wieder Bewegung ins Thema. Scheinbar gibt es oder gab es unbemerkte Aktivitäten in Sachen USB und vielleicht auch noch mehr auf Flächen , auf denen nichts sein kann, weil es eben nicht sein darf. Es ist Nichts so fein gesponnen, es kommt immer an die Sonnen! ....und dann nimmt man eine Schaufel und.... Na, wenn der Schnee dann weg ist, na hoffentlich hat man noch etwas übrig gelassen! Schweizer Käselandschaft soll ja auch nicht gut sein sagt der Förster!!
[-nich-]
Viele Grüße vom Dachs
Team Sigma
Benutzeravatar
Dachs
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 347
Registriert: Freitag 26. Juni 2009, 06:45
Wohnort: Sachsen

Beitragvon TÜP » Montag 15. Februar 2010, 15:20

unbemerkte Aktivitäten


Witzbold!

Aber ist doch schön das wieder "gearbeitet" wird. Da gibts vielleicht endlich mal etwas "Neues". Genug "Baustellen" rund um den TrÜbPl sind ja da [-nich-]
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3914
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf


Zurück zu Jonastal u. weitere Umgebung nach 1945 - russische und DDR-Nachnutzung - wegen Neuordnung gesperrt - als Archiv gespeichert

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB