Kammler: A- und B-Projekte

Unterlagen, Befehle, Listen, Aufstellungen, Artikel bez. Jonastal und WK 2

Moderator: Under

Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon MunaUede » Mittwoch 22. Januar 2020, 11:42

Kopien von Tabellen zu A- und B-Projekten von Kammler finden sich hier:
http://nazitunnels.org/archive/items/browse?search=Kammler&submit_search=Search
MunaUede
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 369
Registriert: Montag 3. Juli 2006, 14:27

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon kps » Sonntag 26. Januar 2020, 09:01

Sehr schöne Online-Dokumentensammlung.

@ Admins und Moderatoren: Ich kaufe ein "l" für Kammler in der Überschrift

VG
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5847
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon axten » Sonntag 26. Januar 2020, 09:36

Hey MunaUede,

vielen Dank für den Link,

Gruß
Axten
axten
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 16
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 14:05
Wohnort: Berlin

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon matzze54 » Sonntag 26. Januar 2020, 10:54

Ja, sehr schöne Sammlung, obwohl schon länger bekannt.

Dort sind z. B. auch Dokumente enthalten, die Bezug auf die Anfänge von Sonderelbe Jasmin haben. Also noch vor dem Erlass vom 06.05.44 (glaube das war da, müsste jetzt nachsehen) durch das OKW...

Grüße matzze
matzze54
Jonastal-Anfänger
 
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 9. November 2011, 01:46

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon PEKE » Sonntag 26. Januar 2020, 18:27

MunaUede hat geschrieben:Kopien von Tabellen zu A- und B-Projekten von Kammler finden sich hier:
http://nazitunnels.org/archive/items/browse?search=Kammler&submit_search=Search
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon Augustiner » Montag 27. Januar 2020, 15:37

kps hat geschrieben:Sehr schöne Online-Dokumentensammlung.
@ Admins und Moderatoren: Ich kaufe ein "l" für Kammler in der Überschrift
VG
kps


Wieviel zahlst Du ??
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 2055
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon MunaUede » Montag 27. Januar 2020, 17:50

Jetzt wäre noch die Frage, wenn hier nicht eh schon längst beantwortet, in welcher Liste sich SIII befindet. Oder z.B., ob es neben III noch weitere Vorhaben im Zusammenhang mit S gibt.
MunaUede
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 369
Registriert: Montag 3. Juli 2006, 14:27

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon axten » Mittwoch 29. Januar 2020, 10:46

Hey MunaUede,

MunaUede hat geschrieben:Jetzt wäre noch die Frage, wenn hier nicht eh schon längst beantwortet, in welcher Liste sich SIII befindet. Oder z.B., ob es neben III noch weitere Vorhaben im Zusammenhang mit S gibt.


Matzze54 ist da wohl schon ein stück weiter, ich selbst kann leider in der Dokumentensammlung nichts finden.

matzze54 hat geschrieben:Ja, sehr schöne Sammlung, obwohl schon länger bekannt.

Dort sind z. B. auch Dokumente enthalten, die Bezug auf die Anfänge von Sonderelbe Jasmin haben. Also noch vor dem Erlass vom 06.05.44 (glaube das war da, müsste jetzt nachsehen) durch das OKW...

Grüße matzze


Gruß
Axten
axten
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 16
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 14:05
Wohnort: Berlin

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon matzze54 » Mittwoch 29. Januar 2020, 21:45

axten hat geschrieben:Hey MunaUede,

MunaUede hat geschrieben:Jetzt wäre noch die Frage, wenn hier nicht eh schon längst beantwortet, in welcher Liste sich SIII befindet. Oder z.B., ob es neben III noch weitere Vorhaben im Zusammenhang mit S gibt.


Matzze54 ist da wohl schon ein stück weiter, ich selbst kann leider in der Dokumentensammlung nichts finden.

matzze54 hat geschrieben:Ja, sehr schöne Sammlung, obwohl schon länger bekannt.

Dort sind z. B. auch Dokumente enthalten, die Bezug auf die Anfänge von Sonderelbe Jasmin haben. Also noch vor dem Erlass vom 06.05.44 (glaube das war da, müsste jetzt nachsehen) durch das OKW...

Grüße matzze


Gruß
Axten


Dass ich da ein Stück weiter wäre würde ich jetzt so nicht sagen.
Aber... ich hatte das Thema "Sonderelbe Jasmin" im ehemaligen Nachbarforum mal mit einer Timeline versehen und im Nachgang auch, mehr oder weniger zufällig, Parallelen zu den auf oben genannter Seite vorhandenen Dokumenten aufgezeigt.
Man muss dazu sagen, dass obiger Link schon auf eine vorgefilterte Menge unter einem Suchwort ("Kammler"?!) darstellt. Dort sind noch einige mehr Dokumente vorhanden, auf die ich damals wahrscheinlich auch Bezug genommen habe.

Ich habe eben mal nach gesehen und bin fündig geworden... Die Posts, wie ich sie damals veröffentlicht habe, liegen mir noch in Textform vor. Ich kann also bei Interesse gerne einen Thread aufmachen wo ich dieses (leidige) Thema nochmals aufrolle. Aber so gehen die Erkenntnisse wenigstens nicht verloren. Denn... das was @Conny diesbezüglich alles so postuliert hat kann ich anhand der vorliegenden Quellen nicht nachvollziehen und seiner Meinung nach entkräftende Dokumente sind nach wie ausgeblieben, seit nunmehr Jahren...

mfg matzze

P.S.: SIII wird man auf den Dokumenten dieser Seite in keiner Tabelle finden, da es fast ausschließlich Quellen zu den A und B Maßnahmen sind. Also Maßnahmen im Rahmen Jägerstab. Dass "Sonderelbe Jasmin" dann später auch für die Uk-Stellung bei SIII genutzt wurde wirft natürlich Fragen auf, die aber nicht unerklärbar sind.
matzze54
Jonastal-Anfänger
 
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 9. November 2011, 01:46

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon axten » Donnerstag 30. Januar 2020, 09:53

Hey Matzze,

vielen Dank für Deine Antwort.

Ich würde ein neues Thema begrüßen. Mich persönlich interessiert der Bezug auf die Anfänge von Sonderelbe Jasmin.

Gruß
Danke
Axten
axten
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 16
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 14:05
Wohnort: Berlin

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon kps » Donnerstag 30. Januar 2020, 22:20

Bin auch dafür, dass wir die alten Posts wiederbeleben und neu beleuchten.

Die Themen sollten wir mit Bedacht und zielgerichtet neu wählen oder vorhandene Diskussion weiter führen. Das lohnt auf jeden Fall.

VG
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5847
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon PEKE » Dienstag 28. April 2020, 09:14

Unterlagen der OT zum 1.1.45 wegen fehlenden Transportraum der Kyffhäuser Gruppe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon PEKE » Dienstag 28. April 2020, 09:17

Jetzt was zu SIII. Die OT wusste nichts von Kammlers Auftrag, deshalb Nachfrage in Berlin.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon PEKE » Dienstag 28. April 2020, 09:22

damit das hier einmal vorwärts geht, wir haben doch nicht umsonst Corona angeschaft. [-nich-]
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon kps » Samstag 2. Mai 2020, 08:27

Danke Peke - Sehr interessant. :-top) Ist aber dann unter A- und B-Projekte falsch weil "S-Projekt". [T:-I]

VG
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5847
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon PEKE » Dienstag 5. Mai 2020, 08:55

Akte B1 / 15 Kaliwerk Aschersleben
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon PEKE » Dienstag 5. Mai 2020, 08:57

Schacht IV und V
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon PEKE » Dienstag 5. Mai 2020, 09:01

Schachtanlage V - Groß-Schierstedt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon PEKE » Dienstag 5. Mai 2020, 09:04

Salzbergwerk Hadmersleben Schacht Freies Leben_Leimbach_3 und 4
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Kammler: A- und B-Projekte

Beitragvon PEKE » Dienstag 5. Mai 2020, 09:05

Salzbergwerk Hadmersleben Tarthun_2
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08


Zurück zu Dokumente

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Design by GB