Lektüre

Bereich für alle geschichtlichen Fragen und Diskussionen, die das Jonastal nicht direkt betreffen

Moderator: Under

Lektüre

Beitragvon Sucher » Donnerstag 26. März 2020, 13:09

Für alle interessierten etwas Lektüre.Zu finden auf der Web-Seite - Deutscher Bundestag -!
Drucksache 17/12051 vom 3.1.2013.S.55 ff.
Das Leben ist so einfach!
Sucher
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 259
Registriert: Samstag 1. Oktober 2011, 12:58

Re: Lektüre

Beitragvon robert » Donnerstag 26. März 2020, 16:02

Wie findet man das ? Unter der Suche auf der angegebenen Seite findet sich nichts !
Einen Link einstellen wäre sehr hilfreich.
robert
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 10:30

Re: Lektüre

Beitragvon robert » Donnerstag 26. März 2020, 16:05

Habs gefunden
robert
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 10:30

Re: Lektüre

Beitragvon kps » Donnerstag 26. März 2020, 18:45

Vom Titel über den Infogehalt bishin zu den Quellenangaben ein einziges Suchspiel.

Machst du das absichtlich Sucher zu Belustigung oder geht es nicht anders?

[/P--]
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5847
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: Lektüre

Beitragvon Ramsay » Donnerstag 26. März 2020, 19:15

Sollte es die Drucksache unter dem folgenden Link sein?

http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf
VG
Ramsay
"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein

Team Σ Sigma
Benutzeravatar
Ramsay
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 513
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 22:01
Wohnort: bei Leipzig

Re: Lektüre

Beitragvon manganer » Freitag 27. März 2020, 09:47

Das müßte es sein! Und hier besonders ab Seite 55... Erstaunlich ist auf alle Fälle, daß die Ansteckungsrate bei diesem Virenstamm als äußerst gering eingeschätzt wurde. Offenbar hat dieser eklige Virus in den letzten Jahren dazugelernt...
Das größte Rätsel hat manchmal die einfachste Lösung.....
Benutzeravatar
manganer
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 254
Registriert: Mittwoch 2. September 2009, 08:42
Wohnort: Erfurt/Ilmenau

Re: Lektüre

Beitragvon PEKE » Freitag 27. März 2020, 10:16

Die Frage ist doch, ist es der selbe Virus mit Mutation oder
ist es ein Ähnlicher Virus der viel Kontaktfreudiger ist, ähnlich einer Grippe.
Der Name sagt gar nichts über die Spezifikation damals. Korona Virus -
" Diese Aufgabe übernehmen die Herzkranzgefäße auch Koronararterien genannt (Korona = Kranz, Strahlenkranz).“ ...
auch KORONA - Sonne........
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Lektüre

Beitragvon TÜP » Mittwoch 1. April 2020, 16:33

Für mich stellen sich da ganz andere Fragen: Warum ist unsere Bundesregierung und die Regierung des Landes Thüringen, so schlecht auf diesen "Ernstfall" vorbereitet, wenn man das Szenario seit 2013 einkalkulieren musste? Wieso sind nach so einem Alarm die Schutzmasken nach 14 Tagen vergriffen?
Mein Zahnarzt in Ohrdruf z,B, kann/will mich nicht mehr behandeln, weil er keine FFP3 Schutzmasken mehr zur Verfügung hat, trotz Bestellung. Selber nähen ist nicht in der Medizin.
Alle Gesundheitsminister der letzten Jahre gehören ins Gefängnis!
Amtseid: „Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden,....[...].

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/v ... e-100.html
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3913
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Lektüre

Beitragvon kallepirna » Mittwoch 1. April 2020, 17:23

Darum weil in Deutschland solche Masken, nicht mehr hergestellt werden. Da Produktion nach China ausgelagert wurde, wie auch Grundstoffe für Tabletten etc. Was meinst du wieviele Patienten vergeblich in die Apotheke gehen, aber dort keine Medikamente erhalten weil nicht Lieferbar. Das geht schon länger so. mfg. kallepirna
Benutzeravatar
kallepirna
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 119
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 23:05

Re: Lektüre

Beitragvon TÜP » Mittwoch 1. April 2020, 18:49

Schon mal was von LÜKEX 07 gehört Kalle? Seit dem ist das alles bekannt. Es ist einfach nur beschämend für unsere Regierung was sie *Nicht* getan hat.
Aber warum wurde denn alles ausgelagert in Billiglohnländer? Das ist doch die entscheidende Frage! Da muss dringend "Zum Wohl des Volkes" gehandelt werden und nicht "Zum Wohle der Banken und des Profits"!
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3913
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Lektüre

Beitragvon kallepirna » Mittwoch 1. April 2020, 22:16

Hallo TÜP!

LÜKEX 07 kenne ich wirklich nicht, weil ich mich damit auch nicht wirklich beschäftige. Ansonsten gebe ich dir vollkommen Recht. Warum im Ausland Produziert wird, denke mal da geht es um den Gewinn. Unsere Regierung hat da wohl kein Mitbestimmungsrecht kommt mir jedenfalls so vor. Die Industrie macht was sie will und spart dadurch auch noch Steuern, aber sie hat alles im Griff sagt unser Gesundheits Minister. mfg. kallepirna.
Benutzeravatar
kallepirna
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 119
Registriert: Mittwoch 10. September 2008, 23:05

Re: Lektüre

Beitragvon Augustiner » Donnerstag 2. April 2020, 16:34

Die "Geiz ist Geil-Mentalität" und das ewige Wirtschaftswachstum passen wohl nicht mehr so recht zusammen ?

Wenn nun Alle nach dem Staat schreien, so haben wir uns den "Staat" doch selbst gewählt. Vielleicht machen es andere besser, in welchem Staat wäre dies wohl momentan gegeben ?? Schweden, Indien, Nordkorea oder wo ???

Ich denke nicht, dass für solche Themen hier das richtige Forum gewählt worden ist.

Gesund bleiben, nicht immer nur rum meckern, vielleicht einfach alles besser machen

Vielleicht braucht der Nachbar ein Stück Butter, einen Apfel oder eine Klopapierrolle !

Ich kann das Gejammere und das Wort CORONA nicht mehr hören.
[-I-]
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 2057
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Lektüre

Beitragvon Chlotar » Donnerstag 2. April 2020, 17:11

@Augustiner
Danke, sehe ich ähnlich!
VG
Chlotar
Jonastal-Interessierter
 
Beiträge: 89
Registriert: Dienstag 3. November 2009, 16:57

Re: Lektüre

Beitragvon TÜP » Donnerstag 2. April 2020, 17:12

Ich bin da ganz bei dir Augustiner. Vielleicht sagt uns der User Sucher einmal, was seine Beweggründe waren, dieses Thema hier einzustellen!?
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3913
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf


Zurück zu Forum für Geschichte

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Design by GB